Die Sinnhaftigkeit, Natur- und Lebensräume für Bienen und Insekten zu schaffen, liegt heutzutage auf der Hand. Wer nicht nur darüber spricht, sondern auch handelt, ist der Märkische Stadtbetrieb für Iserlohn/Hemer (SIH).

Unter Begleitung eines Fernsehteams des WDR startete die Begrünung von Blühstreifen - zunächst mit einer Fläche von 1.000 m². Da in den nächsten Monaten noch weitere 19.000 m² begrünt werden sollen, suchten die Verantwortlichen der Stadtbildpflege eine Alternative zu herkömmlichen Methoden.

Professionelle Unterstützung und das passende Mietgerät waren schnell im Haus der Internationale Geotextil GmbH (iGG) in Schmallenberg gefunden - mit dem FINN T30 HydroSeeeder und einem geeigneten Rezept für die Zuschlagstoffe - wechselten die Stadtbetriebe auf das effiziente Nassansaatverfahren.

Schmallenberg. Bis jetzt ist unser gesamtes Team wohlauf. Damit das auch so bleibt, haben wir intern ein paar Änderungen vorgenommen. Bis auf Weiteres haben wir unsere Abteilungen räumlich getrennt, somit unterstützen wir Sie mit zwei Teams gerne in gewohnter Qualität

  • bei Ihren Anfragen und
  • Aufträgen zur Selbstabholung
  • oder Anlieferungen zur Baustelle.

Das hat für Sie weder auf die Erreichbarkeit noch auf die Angebotserstellung oder Auftragsannahme einen Einfluss.

Helfen Sie bei der Ansteckungsvermeidung mit, indem Sie bevorzugt den Weg der telefonischen oder elektronischen Kontaktaufnahme und eine Anlieferung zur Baustelle wählen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.