Die vegetationstechnische Nutzung, der bei der Anlage von mehrspurigen Verkehrswegen erforderlichen Mittelstreifen, gerät zunehmend in den Fokus von Planern und Auftraggebern.

Die iGGvital MSB Mittelstreifen-Begrünung ist ein Mehr-Komponenten-System aus Vegetationsmatte, Vlies und Mineralwollmatte. Sie zeichnet sich vor allem durch die folgenden Eigenschaften aus:

• Besonders pflegeleicht, da nach dem Einwachsen nur ein Pflegegang pro Jahr notwendig ist und in der Regel die Notwendigkeit zur Bewässerung entfällt.

• Die iGGvital MSB Mittelstreifenbegrünung ist dank der geringen Kosten für die Unterhaltungspflege langfristig besonders kosteneffizient.

• Verhinderung der unerwünschten Ansiedlung von schnellwachsenden Gehölzen wie Birken, Weiden oder Pappeln, die regelmäßig zurückgeschnitten werden müssen.

• Optische Aufwertung des Fahrbahnmittelstreifens durch den Einsatz blühender Pflanzenarten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok