Viele interessante Gespräche durften wir im Rahmen unserer Messeteilnahmen im Januar 2020 anlässlich

  • des 50. Wasserbausymposiums in Aachen vom 09. - 10.01.2020
  • des 12. Kolloquium "Bauen in Boden und Fels" in Esslingen vom 21.01. - 22.01.2020 
  • der 52. Landespflegetage in Veitshöchheim vom 21.01. - 22.01.2020.

führen. Fragen zu Damm- und Deichsicherungen, Hochleistungsschutzzäunen und auch der Oberflächenerosionsschutz aus Naturfaserprodukten standen im Mittelpunkt.

Hier finden Sie einen kleinen "Bilderbogen" mit Impressionen.

Als Mitglied des DIN Normenausschuss Bauwesen (NABau) und Mitwirkender an der Neufassung möchte ich Sie heute informieren, dass mit Ausgabedaum 2019-12 der Norm-Entwurf "E DIN 18918 Vegetationstechnik im Landschaftsbau - Ingenieurbiologische Sicherungsbauweisen - Sicherungen durch Ansaaten, Bepflanzungen, Bauweisen mit lebenden und nicht lebenden Stoffen und Bauteilen, kombinierte Bauweisen" erschienen ist.

Dieses Dokument kann bei der Beuth Verlag GmbH, 10772 Berlin (Hausanschrift: Saatwinkler Damm 42/43, 13627 Berlin), http://www.beuth.de bezogen werden. 

Der Norm-Entwurf kann im Norm-Entwurfs-Portal https://www.din.de/de/mitwirken/entwuerfe/ne-stellung/wdc-beuth:din21:314193812 kommentiert werden.

Ihr Reinhold Neisser, Geschäftsführer Internationale Geotextil GmbH

Auch im neuen Jahr treten wir an, mit Ihnen auf Messen und Tagungen ins Gespräch zu kommen und Ihnen unsere Produktinnovationen vorzustellen. Besuchen Sie unseren Stand im Rahmen

  • des 50. Wasserbausymposiums in Aachen vom 09. - 10.01.2020
  • des 12. Kolloquium "Bauen in Boden und Fels" in Esslingen vom 21.01. - 22.01.2020 
  • der 52. Landespflegetage in Veitshöchheim vom 21.01. - 22.01.2020.

Wir freuen uns auf interessante Gespräche.

Erneut wurde die starke Kombination von Unimog und einem HydroSeeder der Marke FINN T75 (Vertrieb durch Internationale Geotextil, GmbH, Schmallenberg) im Thüringer Wald im Rahmen des DB Bahn Projektes "ICE- Strecke München - Berlin" unter Beweis gestellt.

Jetzt  NEU auch alle Produkte rund um den Schutzverbauungen, Lawinen und Murgänge 

Seit 2018 sind wir die Deutschlandvertretung für den Spezialisten für Schutzverbauungen „PFEIFER ISOFER AG“ mit Sitz im schweizerischen Knonau. Nun erhalten Sie auch bei uns die umfassende Produktpalette von Schutzzaunsystemen gegen Steinschlag, Lawinen und Murgänge.

Holger Neisser (IGG) führte im Rahmen des Projektes einen Test auf einer 150 Quadratmeter großen Fläche in Berlin Dahlem (HU Berlin) im Mai 2019 durch.

Die Bodenabdeckung per Nassansaatverfahren soll verhindern, dass neue Puppen in den Boden eindringen bzw. Fliegen den Boden verlassen können.

Ein starkes Team präsentiert sich auf der demopark2019 vom 23. Juni 2019 - 25. Juni 2019 in Eisennach. Der Mercedes- Benz Unimog konnte wieder einmal seine Vielseitigkeit beweisen - ideal ergänzt um einen FINN HydroSeeder T75 (Vertrieb durch iGG, Schmallenberg).

Die 23. INTERALPIN 2019 in Innsbruck, wurde als Weltleitmesse für die globale Seilbahn- und Alpintechnikbranche bestätigt. Dort wurden vom 8. bis 10. Mai 2019 Weltneuheiten und bahnbrechende Produktinnovationen gezeigt. 

Als ersten offiziellen Auftritt als Partner präsentierten wir uns auf der bauma 2019 vom 08. bis 14. April- der Weltleitmesse für Baumaschinen.

Seit 2013 befindet sich der Sanddornanbau in Brandenburg und in Mecklenburg-Vorpommern in einer Krise, hervorgerufen durch die plötzliche und erhebliche Schadwirkung der Sanddornfruchtfliege.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok