igg-unternehmen

Seit der Gründung der Internationalen Geotextil GmbH (IGG) im Jahr 1997 durch die Familien Neisser und Roess haben wir uns von einem vorwiegend in ­Mitteleuropa tätigen Handelsunternehmen für ­Kokos-­ und Jutegewebe zum Marktführer im Bereich Natur­faser-Geotextilien entwickelt. Als verlässlicher ­Partner in ­allen Fragen ökologisch nachhaltigen Erosionsschutzes bieten wir unseren internationalen Kunden qualifizierte Beratung und Unterstützung in jeder Projektphase: von der Konzeptionierung über die konkrete Planung, bis hin zur Durchführung.

Professioneller Erosionsschutz von A bis Z

Wir beschränken uns nicht nur auf die Herstellung von Erosionsschutz- und Dachbegrünungssystemen aus Naturfasern, sondern nehmen auch eine führende Rolle bei der Forschung und Entwicklung neuer und nachhaltiger Systemlösungen für den Erosionsschutz ein. Zu unserem umfassenden Produktportfolio gehören außerdem verschiedene Gabionensysteme als Schwerlastwände, sowie für den Sicht- und Lärmschutz. Die Produkte Drahtnetze, ­Seile, Anker und Zubehör für die Felssicherung runden das Lieferprogramm ab. Für die fachgerechte Begrünung der mit Geotextilien gesicherten Flächen bieten wir FiNN-­Hydroseeder® (zum Kauf oder als Mietgerät), sowie die dazu gehörigen Zuschlagstoffe, Dünger, Boden­aktivatoren und Kleber an.

Sorgfältige Rohstoffauswahl und innovative Produktionsmaschinen für höchste Produktqualität

Unsere hohen Ansprüche an die Qualität unserer Produkte lassen sich nur erfüllen, indem wir allergrößten Wert auf die sorgfältige und nachhaltige Auswahl unserer Rohstoffe legen. Als Unternehmen der Roess Nature Group profitieren wir zudem von der Expertise unserer Schwesterfirma A.H. Meyer Maschinenfabrik GmbH. Denn durch die permanente Weiterentwicklung der innovativen Produktionsmaschinen sind wir in der Lage, die Herstellungsprozesse und Produkte ständig zu optimieren.