iGGvital HS-G Grobfasercellulose, granuliert, Cellulose für die Anspritzbegrünung

iGGvital HS-G ist eine granulierte Grobfasercellulose aus nachwachsenden Rohstoffen und wird für die Anspritzbegrünung verwendet. Es schützt die Bodenoberfläche vor Wind- und Wassererosion bis sich eine dauerhafte Vegetation etabliert hat. iGGvital HS-G kann dank Hydroseedingverfahren auch in schwer zugänglichem Gelände ausgebracht wer-den. Nach der Ausbringung der Nassansaatmischung bildet die iGGvital HS-G Grobfaserzellulose ein dreidimensionales Fasergeflecht, welches sich mit dem Untergrund verzahnt und somit zum Erosionsschutz der Oberfläche beiträgt. Einsatzgebiete der iGGvital HS-G Grobfasercellulose sind beispielsweise die Rekultivierung und Renaturierung schwieriger Standorte sowie im Straßen-, Eisenbahn-, Wasser- und Wegebau.

Effekt

iGGvital HS-G wird mit iGGvital SF Soil Fix Kleber oder iGGvital SG Super Glue Bodenfestiger ausgebracht und erzielt eine optimale Oberflächenarmierung sowie eine sehr gute Untergrundhaftung. iGGvital HS-G ist ökologisch unbedenklich, nicht keimhemmend sowie biologisch abbaubar und humusbildend. Durch das hohe Wasserspeichervermögen der Cellulosefasern wird der Boden vor Erosion geschützt und der sich neu entwickelnden Vegetation ausreichend Wasser für das Wachstum zur Verfügung gestellt.

Verpackung

ca. 10 kg/Sack oder 1.000 kg/Palette

Technische Daten

  • Produkt: funktionelle Armierungsfasern aus Cellulose, zu Weichpellets gepresst
  • Fasergehalt: 95 ± 3 %
  • Cellulosegehalt: ca. 80,0 %
  • Faserlänge: 0 - 3 mm
  • Farbe: grau
  • pH-Wert: 6,5 - 8,5
  • Feuchtigkeit: < 7,0 %

Böschungsneigung Ø Ausbringmenge*
< 1:2 50 g/m²
< 1:3 40 g/m²
< 1:4 30 g/m²

* Durchschnittswerte, die an die tatsächlichen Standortbedingungen und die weiteren verwendeten Materialien angepasst werden müssen.

Downloads

Produktflyer

Videos