Erosionsschutzgewebe und Geokunststoffe sind sogenannte technische Geotextilien und leisten Ihnen beim Erosionsschutz sowie bei Sicherungsmaßnahmen wertvolle Dienste.

Die organischen iGGtecx Erosionsschutzgewebe be­stehen aus Kokos oder Jute. Sie dienen ebenso zum Erosionsschutz wie Erosionsschutzmatten, kommen jedoch auf stärker erosionsgefährdeten, zum Bei­spiel nicht bindigen, steinigen oder lehmigen Böden sowie steileren Flächen mit einer Neigung größer 35 Grad zum Einsatz. Zu den weiteren Anwendungs­gebieten zählen Ufer­ und Retentionsräume.

Mit iGGtecx Erosionsschutzgeweben verhindern Sie nicht nur Erosionsschäden. Durch die Gewährleistung eines optimalen Erosionsschutzes werden auch die aufwachsenden Pflanzen dabei unterstützt, in möglichst kurzer Zeit eine geschlossene Vegetationsdecke auszubilden.

Die synthetischen iGGtecx Geokunststoffe bestehen entweder aus PP-Faser oder Vliesen und werden nicht direkt im Erosionsschutz eingesetzt. Sie werden für Sicherungsmaßnahmen benötigt, beispielsweise als wasserdurchlässige Sperre zum hinterfüllten Boden beim Einsatz von Gabionen.

Gerne sind wir Ihnen bei der Auswahl des passenden Produktes für Ihr Projekt behilflich. Kontaktieren Sie uns einfach!