Die Ausbildung junger Menschen ist der Internationalen Geotextil GmbH als Unternehmen der Roess Nature Group ein besonderes Anliegen.
In diesem Jahr konnten bei der Roess Nature Group an den Standorten in Twistringen und Schmallenberg sieben neue Ausbildungsplätze in folgenden Bereichen besetzt werden:
•             Kaufleute für Büromanagement
•             Kaufleute im Groß- und Außenhandel
•             Technisches Produktdesign
•             Zerspannungsmechaniker
•             Industriemechaniker

Der Landrat des Landkreises Diepholz, Herr Cord Bockhop, konnte sich am 28.07.2015 einen Eindruck von der betrieblichen Ausbildung bei der Roess Nature Group verschaffen. Gemeinsam mit dem Bürgermeister der Stadt Twistringen, Herrn Martin Schlake, sowie Herrn Günter Klingenberg von der Wirtschaftsförderung des Landkreises Diepholz besuchte Herr Bockhop im Rahmen seiner Sommertour auch die Roess Nature Group in Twistringen.

Nach einer Unternehmenspräsentation und einer Betriebsbesichtigung galt das Interesse der Beteiligten der Frage, wie sich Politik und Unternehmen austauschen können und wie die Rahmenbedingungen am Standort Twistringen beurteilt werden. Ebenfalls wurde intensiv über den Fachkräftemangel und über notwendige Ausbildungsinitiativen der Unternehmen diskutiert.

Dem Fachkräftebedarf möchte die Roess Nature Group zukünftig verstärkt über die Nachwuchsförderung decken und setzt hierbei auch auf einen intensiven Dialog mit den Schulen, der Politik sowie der Förderung der Ausbildungsinitiative der GUT (Gemeinschaft der Unternehmen in Twistringen).

Newseintrag August 2015

Von links nach rechts: Martin Schlake, Hans-Günter Roess, Steffen Roess, Thomas Roess, Cord Bockhop