Die vegetationstechnische Nutzung, der bei der Anlage von mehrspurigen Verkehrswegen erforderlichen Mittelstreifen, gerät zunehmend in den Fokus von Planern und Auftraggebern.

Die iGGvital MSB Mittelstreifen-Begrünung ist ein Mehr-Komponenten-System aus Vegetationsmatte, Vlies und Mineralwollmatte. Sie zeichnet sich vor allem durch die folgenden Eigenschaften aus:

• Besonders pflegeleicht, da nach dem Einwachsen nur ein Pflegegang pro Jahr notwendig ist und in der Regel die Notwendigkeit zur Bewässerung entfällt.

• Die iGGvital MSB Mittelstreifenbegrünung ist dank der geringen Kosten für die Unterhaltungspflege langfristig besonders kosteneffizient.

• Verhinderung der unerwünschten Ansiedlung von schnellwachsenden Gehölzen wie Birken, Weiden oder Pappeln, die regelmäßig zurückgeschnitten werden müssen.

• Optische Aufwertung des Fahrbahnmittelstreifens durch den Einsatz blühender Pflanzenarten.