Bestellungen bearbeiten, Email-Korrespondenz mit Kunden und Lieferanten sowie die Angebotserstellung waren nur einige der Aufgabenbereiche in die Sarah Deus (8. Klasse) aus Schmallenberg beim Girls’ Day am 23. April einen Einblick erhielt.

Bei einem Rundgang durch das Lager der iGG konnte die 14-jährige die unterschiedlichen Erosionsschutzmatten und –gewebe kennenlernen und sich verschiedene Gabionentypen ansehen.

Über Hochwasserschutz in der Praxis berichtete Herr Reinhold Neisser auf dem Symposium „Sicherung von Dämmen, Deichen und Stauanlagen“ des Instituts für Geotechnik der Universität Siegen.

Reinhold Neisser stellte den Bau einer Flutmulde bei Rees am Niederrhein im Landkreis Kleve als eine der anspruchsvollsten Maßnahmen des technischen Hochwasserschutzes vor.